Interaktive Karte zeigt, wo saniert wird

Straßenausbau 2018 rund um Palling: Der Plan steht

  • schließen

Palling - Über 357.000 Euro wird die Gemeinde heuer in den Straßenausbau investieren. Wir zeigen Ihnen, wohin das Geld genau fließt.

Für eine ganze Reihe von Straßenbaumaßnahmen gab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht. 357.300 Euro sind dafür heuer eingeplant. Die Sanierung der St2093 auf Höhe von Höhenstetten und Thalham ist mit 128.000 Euro dabei das größte Projekt. Folgende Straßen sind heuer betroffen (Liste auch unterhalb der interaktiven Karte):

  • TS42 bei Unering, Höhe Hager
  • Zufahrt Malberting
  • St2093 auf Höhe Höhenstetten und Thalham
  • Straßenverlegung Tyrlbrunn 1
  • Zwischen Freutsmoos und Oberbuch
  • Rissesanierung in Freutsmoos
  • St2093 auf Höhe Kagreit 1
  • Zwischen Oberhafing und Harpfetsham
  • TS1 bei Hörmetsham
  • Ortsbereich von Hörmetsham

xe

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Fotomontage dpa/Google Maps

Zurück zur Übersicht: Palling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser