+++ Eilmeldung +++

Er starb mit 95 Jahren 

Trauer um Stan Lee - Erfinder der Superhelden ist tot 

Trauer um Stan Lee - Erfinder der Superhelden ist tot 

Altes Gebäude wird in großem Stil saniert

Nächster Schritt zum Neubau des Altenheims getan

+
  • schließen

Palling - Nun hat auch der Gemeinderat sein offizielles "Ja" zum Neubau des Seniorenheims gegeben - das größte Bauprojekt in Palling ist einen Schritt weiter.

Der Flächennutzungsplan ist geändert und der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan ist ebenfalls durch: der Gemeinderat hat dem Großprojekt in seiner Sitzung am Donnerstag zugestimmt. Das Altenheim wird ortsauswärts Richtung Taching am Ende der Seestraße gebaut. Es soll 90 Bewohnern Platz bieten. Genaue Entwürfe zu Größe und Aussehen des Heims gibt es noch nicht. Bis zum Frühjahr 2022 soll es fertig sein.

Wenn der Neubau des Seniorenheims vollendet ist, wird das bestehende Altenheim an der Feichtner Straße in großem Stil saniert: Der Landkreis Traunstein wird rund zehn Millionen Euro investieren und dort 70 Wohnungen entstehen lassen - vorrangig für Mitarbeiter des Landkreises, wie eben beispielsweise den Beschäftigten des Seniorenheimes. Mit der Sanierung soll begonnen werden, wenn der Neubau fertig ist - für den Landkreis ist der Umbau nur ein Teil eines großen Projekts, neuen Wohnraum zu errichten.

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Palling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser