Geschwindigkeitskontrollen bei Palling

In 60er-Zone: Spitzenreiter mit 100 km/h unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Palling - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Mittwoch wurden über 1.000 Fahrzeuge erfasst. Nun müssen sich über 70 Personen wegen zu hoher Geschwindigkeit verantworten:

Die Polizei führte am Mittwoch eine Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße 42 zwischen Palling und der Grenze zum Landkreis Altötting bei Kamping durch.

Bei den hier erlaubten 60 km/h wurden in der Zeit von 11.20 bis 16 Uhr insgesamt 1.005 Fahrzeuge registriert. Hierbei wurden 15 Verkehrsteilnehmer aufgrund Überschreitung von 21 km/h oder mehr angezeigt, 55 Verkehrsteilnehmer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit noch im Verwarnungsbereich

Der Spitzenreiter wurde mit 100 km/h in Fahrtrichtung Feichten gemessen. Auf ihn kommt ein erhebliches Bußgeld mit Fahrverbot zu.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Palling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser