Auto verliert Reifen: Öl läuft auf Kreuzung

+

Garching - Weil bei einem Renault auf gerader Strecke die Radaufhängung brach, lief auf der Kreuzung Nikolausstraße/Mitterweg Getriebeöl aus. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Gegen 15 Uhr passierte ein roter Renault die Kreuzung an der Nikolausstraße und Mitterweg. Aus bisher unbekannten Gründen brach auf der geraden Strecke der vordere linke Reifen mitsamt der Aufhängung.

Die Garchinger Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen aus, da Getriebeöl aus dem Unfallauto auslief. Bis der ADAC eintraf, wurde der Verkehr von der Feuerwehr umgeleitet und die Kreuzung gesichert. Fahrer und Beifahrer des Renault Laguna kamen mit einem Schrecken davon.

Achsenbruchen auf gerader Strecke

C. Meskemper

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser