Mercedes rammt Audi

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Mercedes-Fahrer übersah beim Einfahren auf die Staatsstraße einen Audi.

Wiesmühl - Auf der St2107 ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Unfall. Ein Mercedes-Fahrer übersah beim Einfahren auf die Staatsstraße einen Audi.

Lesen Sie auch:

Polizeimeldung

Am Sonntag ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Unfall auf der St2105 bei Wiesmühl. Ein 78-jähriger Mercedes-Fahrer aus Fridolfing übersah beim Einfahren in Staatstraße einen Burgkirchener und prallte mit dessen Audi zusammen. Der Burgkirchener und seine Beifahrerin (beide über 70 Jahre alt) wurden mit leichten Verletzungen zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt.

Wiesmühl: Unfall mit zwei Verletzten

Die Feuerwehr Törring regelte den Verkehr und reinigte die Straße. Der Unfall wurde von der PI Laufen aufgenommen.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser