Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung Ökoliste Tittmoning

Politischer Aschermittwoch der Ökoliste in Tittmoning

Tittmoning - Die Ökoliste Tittmoning stellt ihre Kandidaten*innen und ihr Wahlprogramm am Mittwoch den 16. Februar um 19.30 Uhr im Braugasthof (Poseidon) vor.

Nach einer Vorstellungsrunde und einem kurzen Rückblick über die letzten 6 Jahre Stadtratsarbeit der Ökoliste werden die Schwerpunkte des Wahlprogramms vorgestellt. Anschließend referiert der Geologe Dr. Jakob Wagner über die mögliche Gefährdung der Tittmoninger Trinkwasserversorgung durch das geplante Geothermie-Projekt in Haus. Die Möglichkeit einer Diskussion ist im Anschluß daran vorgesehen. Für die musikalische Umrahmung des politischen Aschermittwochs der Ökoliste sorgt Sepp Irgmeier. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Pressemitteilung Ökoliste Tittmoning

Rubriklistenbild: © Ökoliste Tittmoning

Kommentare