Hubschrauber und Rettungshunde im Einsatz

Vermisste wurde in Kirchweidach gesucht

Kirchweidach - Am Mittwoch kreiste ein Polizei-Hubschrauber rund über der Gemeinde. Auch die Rettungshundestaffel kam zum Einsatz. Die Suche hatte erst am Abend ein Ende.

Wie Polizeisprecher Jürgen Thalmeier auf Anfrage von innsalzach24.de mitteilte, suchte die Polizei am Mittwochnachmittag eine vermisste Frau. Bis in die Abendstunden hinein war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Die Frau konnte schließlich in der Nähe ihres Anwesens gefunden werden. Sie befindet sich nun in einem Krankenhaus. Zu ihrem Gesundheitszustand konnte Thalmeier keine Angaben machen.

mg/in24

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kirchweidach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser