Wird der Gruberwirt eine Pension?

+
Über Jahre hatten Neonazis das frühere Wirtshaus Gruberwirt in Halsbach als Treffpunkt genutzt. Nun könnte ein Hotel Garni daraus werden.
  • schließen

Halsbach - Aus dem sanierungsbedürftigen früheren Neonazi-Treff Gruberwirt soll ein Hotel Garni werden. Für den Käufer ein wirtschaftliche Herkulesaufgabe.

Er hat dem Neonazi-Spuk in Halsbach ein Ende bereitet. Johann Obermaier hat Ende Januar das frühere Gasthaus Gruberwirt ersteigert, das Neonazis über Jahre als Treffpunkt genutzt hatten. 325.000 Euro hatte Obermaier damals gezahlt und dafür sogar eine Lebensversicherung aufgelöst. Bis er den sanierungsbedürftigen Gruberwirt gewerblich nutzen kann, dürfte noch viel Zeit verstreichen.

Hotel Garni für Monteure aus Kirchweidach?

"Erst muss die Heizung auf Vordermann gebracht werden", sagt Obermaier gegenüber innsalzach24. Das Gebäude sei regelrecht ausgeschlachtet. "Das ist ein Riesenprojekt", so Obermaier, der direkt neben dem früheren Wirtshaus den Kfz-Betrieb Auto Obermaier führt.

Lesen Sie auch:

Eine endgültige Entscheidung, wie der Gruberwirt künftig genutzt werden soll, ist noch nicht gefallen. Am wahrscheinlichsten ist eine Nutzung als Hotel Garni. Im Moment seien viele Monteure da, zum Beispiel wegen der Tomatenzuchtanlage, die in Kirchweidach gebaut wird. Den Arbeitern könnte man im Gruberwirt eine Unterkunft anbieten - allerdings erst, wenn alle Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind. "Das wird noch eine Weile dauern", so Obermaier.

Halsbach den Frieden zurückgebracht

Den Kauf des Gruberwirts bezeichnet der Halsbacher als "schlechteste kaufmännische Entscheidung, die ich je getroffen habe". Er habe damals sozusagen die schlechte Entscheidung der schlechteren vorgezogen. "Wir haben uns durchgerungen, das Ganze zu kaufen, damit in Halsbach wieder Frieden einkehrt."

Aus dem Archiv:

Bilder vom Gruberwirt

Bilder vom früheren Gasthaus Gruberwirt

Bilder von der Anti-Neonazi-Demo im Februar

Halsbacher trotzen der Stärke und setzen klares Zeichen

Halsbach: Eindrücke der Anti-Nazi-Demo

Halsbach: Eindrücke der Anti-Nazi-Demo

Bürgermeister Georg Pfaffinger im Vorfeld der Versteigerung

Die Demo gegen Rechts im Halsbach

Zurück zur Übersicht: Halsbach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser