Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Donnerstag (1. Dezember) auf der St2357

Bilanz der vergangene Radarkontrolle in Halsbach: Von 153 Autos niemand geblitzt

Bei der vergangenen Radarkontrolle am Donnerstag (1. Dezember) auf der St2357 in Halsbach gab es nichts zu beanstanden. Von 153 vorbeifahrenden Autos kam der Blitzer kein einziges mal zum Einsatz.

Die Meldung im Wortlaut:

Halsbach - Am Donnerstag (1. Dezember) führte die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein in der Zeit von 9 Uhr bis 12.50 Uhr, in Halsbach, auf der Staatsstraße 2357, Gallersöd, in Fahrtrichtung Burghausen Geschwindigkeitskontrollen durch. Von den 153 vorbeifahrenden Fahrzeugen musste keines beanstandet werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare