Unfall auf AÖ25 bei Halsbach

Garchinger (24) bei Überschlag verletzt - Knapp ein Promille Alkohol im Blut

Auf der AÖ25 gab es einen Unfall
+
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall

Halsbach - Ein Kleintransporter überschlug sich am Mittwochabend, gegen 17.15 Uhr an der AÖ25.

Update, 10.52 Uhr - Pressemitteilung der Polizei


Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 2. Dezember, fuhr ein 24-Jähriger aus Garching gegen 17.15 Uhr mit einem Kleintransporter auf der Kreisstraße AÖ 25 von Burgkirchen kommend in Fahrtrichtung Halsbach. Aus unbekannter Ursache kam er auf Höhe Racherting mit dem Pkw nach rechts alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im angrenzenden Feld auf dem Dach liegen.


Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alcotest ergab einen Wert von knapp einer Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der 24-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde vom Rettungswagen in eine Kreisklinik verbracht. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden beläuft sich auf circa 11.000 Euro.

Da der 24-Jährige zunächst in seinem Fahrzeug eingeschlossen war, wurden die Feuerwehren aus Halsbach und Unterneukirchen sowie der zuständige Kreisbrandmeister alarmiert. Letztendlich konnte der Fahrer noch vor Eintreffen der Feuerwehren befreit werden. Die Feuerwehr Halsbach übernahm infolge die Absicherung der Unfallstelle und stellte den Brandschutz sicher.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Update, 20.40 Uhr - Transporter überschlägt sich

Unfall auf AÖ25 bei Racherting

Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall.
Auf der AÖ25 gab es einen Unfall. © fib/Eß

Die Feuerwehren aus Halsbach und Unterneukirchen wurden zu einem Verkehrsunfall auf die AÖ25 Höhe Racherting alarmiert. Ein Kleintransporter fuhr von Burgkirchen in Richtung Kirchweidach, auf Höhe Racherting kam der Fahrer nach einer Linkskurve zu weit rechts und fuhr einen leichten Abhang hinunter. Er mähte dabei einen Telefonmasten nieder und das Fahrzeug überschlug sich. Der Fahrer wurde vom BRK erstversorgt und laut Informationen von vor Ort anschließend leicht verletzt ins Krankenhaus nach Altötting transportiert. Die Polizei aus Altötting nahm den Unfall auf.

Erstmeldung

Die Feuerwehren aus Halsbach und Unterneukirchen wurden zu einem Verkehrsunfall auf die AÖ25 Höhe Racherting alarmiert. Ein Kleintransporter fuhr von Burgkirchen in Richtung Kirchweidach. Auf Höhe Racherting kam der Fahrer nach einer Linkskurve zu weit nach rechts und fuhr einen leichten Abhang hinunter. Er mähte dabei einen Telefonmasten nieder und das Fahrzeug überschlug sich. Der Fahrer wurde vom BRK erstversorgt und anschließend leicht verletzt ins Krankenhaus nach Altötting transportiert. Die Polizei aus Altötting nahm den Unfall auf

fib/Eß/jv

Kommentare