Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehr Garching sammelt Christbäume ein

Garching - Wohin mit dem Christbaum, wenn kein Schmuck mehr dran ist? Wenn Sie in Garching wohnen, stellen Sie Ihren Baum doch einfach an die Straße:

Am Samstag, den 12. Januar 2013, sammelt die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Garching zwischen 10 Uhr und 15 Uhr die alten Weihnachtsbäume ein. Dabei werden alle Straßen in Garching sowie in den Ortsteilen Wald, Hartfeld und Hart angefahren.

Wer aus den Außenbereichen einen Baum zum Abholen hat, wird gebeten, am 12. Januar ab 15 Uhr unter folgender Nummer anrufen: 08634 / 688634 oder sich online auf www.feuerwehr-garching-alz.de anzumelden. Bitte melden sie ihre Bäume nur an, wenn Sie im Außenbereich oder Mauerberg wohnen, denn es werden in allen Ortsteilen alle Straßen angefahren.

Stellen Sie bitte die abgeschmückten und lamettafreien Bäume gut sichtbar auf den Gehweg oder in ihrer Einfahrt zur Abholung bereit.

Sollte irgendwo ein Christbaum vergessen werden, können sie zwischen 15 und 16 Uhr unter der Telefonnummer 08634 / 688634 anrufen, die Bäume werden dann umgehend abgeholt.

Pressemitteilung der Jugendgruppe - Feuerwehr Garching

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare