Auto erfasst Motorrad: Fahrer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Garching an der Alz - Auf der B299 passierte am Samstagnachmittag ein schwerer Unfall.  Beim Abbiegen übersah eine 39-Jährige einen Motorradfahrer.

Lesen Sie auch:

B299: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Samstag, 24. März, gegen 15.45 Uhr, wollte eine 39-Jährige von der Frank-Caro-Straße nach links auf die B299 in Richtung Garching einbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 22-Jährigen auf einem Motorrad. Die Frau erfasste den Motorradfahrer, der daraufhin stürzte. Er wurde schwer verletzt ins Kreisklinikum nach Altötting gebracht.

Motorradunfall auf B299

Die 39-jährige Autofahrerin wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls ins Klinikum Altötting gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 5000 Euro. Wegen der Aufräumarbeiten war die Bundesstraße kurzzeitig blockiert.

Zurück zur Übersicht: Garching an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser