Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Mauerberg

Sieben Tonnen schwere Straßenwalze stürzt bei Garching an der Alz 20 Meter tiefen Abhang hinunter

Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
+
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief

Garching an der Alz – Am Montagmittag (28. März) gegen 12 Uhr kam bei Mauerberg in der Gemeinde Garching an der Alz eine Straßenwalze von der Fahrbahn ab, kippte um und rutsche einen Abhang hinunter.

Update, 15.54 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Montagmittag (28. März) gegen 12 Uhr, kam bei Mauerberg in der Gemeinde Garching an der Alz, beim Erneuern der Straße, in einem Waldstück, eine circa sieben Tonnen schwere Straßenwalze von der Fahrbahn ab. Sie kippte um und rutschte einen etwa 20 Meter tiefen Abhang hinunter. Der 50-jährige Fahrer aus der Gemeinde Perach wurde dabei mittelschwer verletzt.

Unfall bei Garching an der Alz: Straßenwalze stürzt Abhang hinunter

Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief
Straßenwalze kommt von der Straße ab und stürzt 20 Meter tief © fib/Eß

Er wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Erstmeldung:

Beim Erneuern der Straße in einem Waldstück bei Mauerberg kam eine circa 15 Tonnen schwere Straßenwalze von der Fahrbahn ab und rutschte einen etwa 20 Meter tiefen Abhang hinunter. Der Fahrer wurde dabei derzeit unbestimmten Grades verletzt. Er wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Garching an der Alz und Forsting vor Ort. Außerdem wurden ein Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph 14 nach Mauerberg gerufen.

**Weitere Informationen folgen**

vh/fib Eß

Kommentare