Drei Brunnen sind versiegt

Probleme mit dem Wasser in Garching: "Wir haben da einen Notstand" 

+

Garching an der Alz - Weil drei Brunnen versiegten, waren einige Anlieger der umliegenden Gemeinden von der Wasserversorgung ausgeschlossen. In der Gemeindesitzung wurde dieses Problem besprochen.

In den Ortsteilen Lehen, Ausleiten und Weipolding in der Gemeinde Garching an der Alz sind drei Brunnen versiegt. Deshalb sei eine Notleitung eingerichtet worden, die Bewohner in Ausleiten sollen mittlerweile wieder über Wasser verfügen. 

"Am Anfang haben wir noch gemeint, die Pumpen sind kaputt", sagte CSU-Mitglied Thomas Kainzmeier in der vergangenen Gemeinderatssitzung. "Wir haben da einen Notstand."

Es ist nicht ausgeschlossen, dass noch weitere Brunnen versiegen, da alle Pumpen in etwa auf dem gleichen Wasserspiegel eingesetzt wurden, berichtet pnp.de.

Zurück zur Übersicht: Garching an der Alz

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT