Dreiste Masche in Garching a. d. Alz

Betrüger tarnen sich als Polizisten

Garching a. d. Alz - In der letzten Zeit geben sich wieder vermehrt Betrüger als Polizisten aus. Die Polizei mahnt zur Wachsamkeit.

In Garching an der Alz mehrere Telefonanrufe von angeblichen Polizisten der Polizeiinspektion Trostberg eingegangen. Die vermeintlichen Beamten gaben an, dass ein Notizbuch oder ähnliches von einer Einbrecherbande sichergestellt wurde und dass die Adresse der angerufenen dort drin steht

Die Personen wurden am Telefon nach den Wohnverhältnissen und teilweise auch nach dem Vermögen befragt. Zu Geldübergaben oder Ähnlichem ist es bis jetzt noch nicht gekommen

Falls jemand einen verdächtigen Anruf der Polizei erhält und sich nicht sicher ist, ob es sich dabei tatsächlich um die Polizei handelt, soll im Zweifelsfall keine Angaben über das Telefon machen und anschließend die örtliche Polizeiinspektion anrufen oder den polizeilichen Notruf anrufen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Garching an der Alz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser