Anspannung am Dienstag

AfD-Veranstaltung und Antifa-Gegendemo - Polizei im Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Garching an der Alz - In einem Garchinger Wirtshaus hielt die AfD am Dienstag eine Veranstaltung ab. Vor dem Wirtshaus formierten sich Gegendemonstranten:

Am Dienstagabend 19 Uhr hatte der AfD Kreisverband Altötting zu einer "Vortrag- und Diskussionsveranstaltung" mit Petr Bystron, Landesvorsitzender der AfD Bayern und Christian Jung, Journalist und Buchautor zum Gasthaus Wirtsepperl in Garching a. d. Alz eingeladen. Der Einladung waren laut Informationen von vor Ort rund 15 Teilnehmer/innen gefolgt. Jedoch wurde vor dem Gasthaus eine Demo von der Antifaschistischen Szene Altötting – Mühldorf abgehalten.

Bilder: Antifa-Demo gegen AfD-Veranstaltung

Hier waren rund 30 Teilnehmer/innen zu verzeichnen, die sich mit Transparenten und teils lauten Sprüchen gegen die AfD-Veranstaltung äußerten. Aus Sicht der Polizei, die mit einer angemessenen Anzahl an Beamten im Einsatz war, eine friedliche Veranstaltung. Die AfD hatte extra einen Sicherheitsdienst beauftragt, Vorder- und Hintereingang abzusichern. Ursprünglich war die AfD-Veranstaltung in einem Unterneukirchner Betriebsrestaurants geplant. Hier hatte jedoch der Eigentümer sein Veto eingelegt, woraufhin die Veranstaltung nach Garching verlegt wurde.

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Garching an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser