Zwischen Garching und Unterneukirchen

Motorrad stößt auf B299 mit Auto zusammen - Sperre aufgehoben

Garching an der Alz/Unterneukirchen - Ein Unfall zwischen Unterneukirchen und Garching an der Alz hat am Montagabend eine Sperre der B299 nach sich gezogen. Inzwischen ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Update, 22.05 Uhr - Sperre aufgehoben, B299 wieder freigegeben


Die Sperre der B299 wurde nach Beendigung der Aufräum- und Bergungsarbeiten aufgehoben. Die Straße ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Erstmeldung:


Auf der B299 hat sich am Montagabend gegen 19.25 Uhr ein Unfall ereignet. Laut ersten Informationen von vor Ort kollidierten zwischen Garching an der Alz und Unterneukirchen ein Motorrad und ein Auto. Nähere Informationen zum genauen Unfallhergang sowie möglichen Verletzten liegen zur Zeit noch nicht vor. Die Einsatzkräfte sind vor Ort, die Straße wurde gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich zu umfahren.

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare