Ein Verletzter bei Unfall in Garching an der Alz

BMW kommt von Straße ab und landet in Schrebergarten: Schaden im fünfstelligen Bereich

Auto landet bei Unfall in Schrebergarten
+
Ein Auto landete in Garching in einem Schrebergarten.

Garching an der Alz - Der Fahrer eines 1er BMW kam am Donnerstagmorgen, 20. August, links von der Straße ab und landete dabei in einem Schrebergarten. Einsatzkräfte der Feuerwehr halfen bei der Bergung des Wagens.

Die Meldung im Wortlaut:


Am 20. August kam es gegen 7.20 Uhr auf der Altöttinger Straße / B299 in Garching an der Alz zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Bei diesem kam der Fahrer eines Einser BMW in Fahrtrichtung Trostberg links von der Straße ab und landete in einem Schrebergarten.
Die Feuerwehr Garching lenkte den Verkehr & half bei der Bergung des Fahrzeugs.

Der Wagen war von der Fahrbahn abgekommen.

Die bisher bekannte Schadenshöhe beträgt etwa 19.500 Euro.
Zeugen/innen werden darum gebeten sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Altötting (08671/9644-0) zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting.

Kommentare