Frontaler Zusammenstoß im Industriegebiet

Burgkirchen - In einem örtlichen Industriegebiet ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen: Zwei Autos sind frontal zusammengestoßen. *NEU: Video*

Der Unfall passierte am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr im Ortsteil Hecketstall. Zwei Autos sind bei einem Abbiegemanöver frontal zusammengestoßen und kamen nach dem Zusammenprall jeweils am Straßenrand zum Stehen.

Der Fahrer eines roten Chevrolets wollte von der Kreisstraße AÖ 25 ins ortsansässige Industriegebiet einbiegen und übersah dabei einen weißen Renault. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal zusammen.

Unfall im Industriegebiet

Bei dem Zusammenstoß sind die beiden Fahrer leicht verletzt worden und wurden ins Krankenhaus gebracht. An der Unfallstelle waren zwei Rettungswägen, die Polizei sowie die Feuerwehr Burgkirchen im Einsatz. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser