Polizei fahndet nach Einbrechern

Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro aus Einfamilienhaus in Feichten gestohlen

Im Zeitraum der vergangenen Woche (31. Dezember bis 6. Januar) kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Feichten a.d. Alz. Dabei wurde Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Eurowert gestohlen.

Die Mitteilung im Wortlaut:


Feichten an der Alz - In der Zeit vom 31. Dezember 2020 bis 6. Januar 2021 brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus in der Fichtenstraße ein. Sie hebelten dazu eine Terrassentüre gewaltsam auf und durchsuchten systematisch fast alle Zimmer nach Wertsachen. Nach ersten Schätzungen dürfte die Einbrecher teilweise wertvolle Schmuckgegenstände und Uhren gestohlen haben. Der Entwendungsschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Der Schaden an der Türe liegt bei etwa 500 Euro.

Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann sonstige Hinweise geben?

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Silas Stein/dpa

Kommentare