Sieg: Feichtner erzielt das Tor des Monats

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Michael Freudlsperger aus Feichten hat das Tor des Monats erzielt

Feichten - Schon die Nominierung war eine Ehre, jetzt hat sich Michael Freudlsperger aus Feichten bei der Wahl zum Tor des Monats auch noch den Sieg geholt.

Der Sieger bei der Wahl zum Tor des Monats kommt aus Feichten! Der 16-jährige Michael Freudlsperger hat die Zuschauer-Abstimmung der Sportschau gewonnen und sich damit unter anderem gegen Bayern-Star David Alaba durchgesetzt, der mit einem Freistoßtreffer nominiert war.

Freudlsperger hat das Down-Syndrom und war am 22. März mit der Garchinger Selbsthilfegruppe "Von wegen Down!" beim Spiel des FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach in der Allianz Arena zu Gast, durfte sogar mit den Spielern einlaufen. In der Halbzeit trat der 16-Jährige gegen Bayern-Keeper Tom Starke im Elfmeterschießen an - und verwandelte zwei von drei Elfmeter. Einer der beiden Treffer war nun für die Wahl zum Tor des Monats nominiert worden.

Freudlsperger hat bei der Abstimmung vier gestandene Fußballer hinter sich gelassen. Neben David Alaba vom FC Bayern waren Gary Kagelmacher vom TSV 1860 München, Franco di Santo vom SV Werder Bremen und Sören Eismann vom FC Carl Zeiss Jena nominiert.

Zurück zur Übersicht: FC Bayern München

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser