Gasalarm beim Netto!

+

Burgkirchen - Am Donnerstagabend fand im Bürgerhaus das Rededuell der Bürgermeisterkandidaten statt. Als eine Alarmierung rausging, verließen 40 Leute fluchtartig den Raum.

Am Donnerstagabend fand im Burgkirchener Bürgerhaus das Rededuell der Bürgermeisterkandidaten statt. Als es gerade richtig spannend wurde, stahl die Burgkirchener Feuerwehr den Kandidaten für einen Augenblick die Show. Es ging eine Alarmierung raus, wegen eines Gasaustrittes im Netto-Markt im Gewerbegebiet Hecketstall.

Fotos vom Einsatz beim Netto:

Unerklärlicher Gasgeruch beim Netto

Mit schweren Pressluftatmern und einem Messgerät ausgerüstet, begaben sich die Feuerwehrleute im Kellergeschoss auf die Suche nach der Ursache. Festgestellt werden konnte letztendlich nichts. Auch die Messungen ergaben kein Ergebnis. 

Es blieb zunächst unklar, warum die Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes Gasgeruch wahrgenommen haben.

Quelle: Jakob Untersteger/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser