Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Veranstaltung in Burgkirchen

Benefiz-Doppelkonzert „Rock- & Blues Nacht mit „The Greybeards“ und „Hofer‘s Blues Band“

Bürgerzentrum Burgkirchen: Benefits-Doppelkonzert am Freitag, 08. April in Burgkirchen.
+
Benefits-Doppelkonzert am Freitag, 08. April in Burgkirchen.

Am Freitag, 08. April veranstaltet das Bürgerzentrum Burgkirchen ein Benefiz-Doppelkonzert. Die Erlöse werden einer Hilfsorganisation für Ukraine Flüchtlinge gespendet. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr.

Burgkirchen - Rock‘n Roll und Blues: Am Freitag, 08. April findet im Bürgerzentrum Burgkirchen ein Benefiz-Doppelkonzert statt. Die Erlöse gehen an eine Hilfsorganisation für Flüchtlinge aus der Ukraine. Karten können unter der Rufnummer 0176 8318 9969 zu einem Preis von je 12,00 Euro reserviert oder vor Ort an der Abendkasse gekauft werden. Zusätzlich werden 4x2 Karten verlost.

Die Abstimmung ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Über die beiden Bands

 The Graybeards:

Kraftvoll und dynamisch spielen die fünf Musiker in gediegener Besetzung auf: Mit zwei Gitarren (Peter Schön und Rainer Brenzinger), Piano/Orgel (Wolfgang Gmach), Schlagzeug (Frank Brenzinger) und Bass (Christian Eppelsheim) bringen sie beliebte Evergreens aus Rock, R&B und Blues zum leuchten.

„Unsere Bärte sind grau. Wir legen die Farbe lieber in unsere Musik. Groove altert nicht!“, so das begeisterte Motto der „Graybeards“.

Es darf gerne laut und erdig sein, muss aber nicht. The Graybeards können auch mal einfühlsam, wenn es passt. Das abwechslungsreiche Programm bietet starke Momente und füttert die Ohren der Zuhörer mit einem buntem Menü aus beliebten Klassikern.

Hofer‘s Blues Band:

Bei der Hofer´s Blues Band zieht sich der Blues wie ein roter Faden durch das Programm. Der Auftritt wird gewürzt mit gefühlvollen Slow Blues und dreckigen Texas Shuffle, auch bis zum härteren Sound a´ la Gary Moore. Aber auch modernere Nummern werden geboten.

Mit der Besetzung: Regine Faul (Gesang), Herbert Rapp (drums), Nikolaus Abtmeier (Bass) und Horst Baumann (Gitarre) blickt die Band auch zum Teil auf eine gemeinsame Vergangenheit zurück.

Gruppen wie die Schell`n Sau Bluesband, Bad Love, Inn Between waren einige Stationen im musikalischen Werdegang der Gruppenmitglieder.

Let The Good Times Roll

Hinweis zur Veranstaltung

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wo?
Bürgerzentrum Burgkirchen
Max-Planck-Platz 11
84508 Burgkirchen a.d. Alz

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wann?
Freitag, 08. April 2022, 20:00 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Preis pro Ticket:
12 ,00 Euro

Kontakt

Bürgerzentrum Burgkirchen
Max-Planck-Platz 11
84508 Burgkirchen a.d. Alz
Tel: 08679 / 309 221
E-Mail: christian.trieflinger@burgkirchen.de

Pressemeldung Bürgerzentrum Burgkirchen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion