Showtanzfestival in der Fastenzeit?

Calimeros Emmerting: "Damit es immer weiter geht"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die stolzen Sieger des Publikumspreises mit dem Wanderpokal, gestiftet von den Calimeros Emmerting: Die Faschingsgesellschaft Grabenstätt
  • schließen

Burgkirchen/Emmerting – Rappelvoll war es am Samstagabend im Bürgerzentrum in Burgkirchen beim 2. Showtanzfestival der Calimeros aus Emmerting.

Wir schreiben den 4. März 2017. Der Fasching ist vorbei. Komplett, total, aus und „warten wir bis zum 11.11. um 11 Uhr 11“-vorbei? Nein. Die Calimeros aus Emmerting feiern weiter. Schließlich gibt es ein Jubiläum. 25 Jahre gibt es sie schon. Da musste für die Fans ein Nachschlag nach dem Fasching her und davon gab es reichlich. Insgesamt neun Showtanzgruppen aus drei Landkreisen zeigten noch einmal ihr Programm aus der gerade erst vergangenen Faschingssaison.

Sattes Showtanzprogramm im Bürgerzentrum

Calimeros Emmerting: "Damit es immer weiter geht" 1

Calimeros Emmerting: "Damit es immer weiter geht" 2

Ist denn schon wieder Fasching?

Nein. Der Fasching ist vorbei aber spätestens mit dem Aschermittwoch beginnt die Hochzeit der Meisterschaften im Garde- und im Showtanz. Da messen sich die einzelnen Gruppen vor einer Jury untereinander. Ein klein wenig war das auch am Samstag im Bürgerzentrum in Burgkirchen so: Das Publikum konnte seine Favoriten wählen. Die Calimeros hatten dafür bereits bei ihrem 1. Showtanzfestival einen Wanderpokal ins Leben gerufen. Den gewann die Faschingsgesellschaft Grabenstätt. Zweiter wurden Highlife aus Unterneukirchen gefolgt von den Dirty Fighters Chieming auf dem dritten Platz. Als Stifter des Wanderpokals und Ausrichter des Festivals haben die Calimeros natürlich nicht an der Wahl zum Publikumsliebling teilgenommen

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser