Vorfahrt missachtet: Drei Frauen verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burgkirchen - Drei Verletzte forderte ein Vorfahrtsunfall am frühen Montagabend in der Martin-Ofner-Straße. Die Beteiligten wurden vom Rettungsdienst in die Klinik verbracht.

Am Montag, den 24. November, gegen 18.25 Uhr, befuhr eine 47-Jährige aus Unterneukirchen mit ihrem Pkw Opel Meriva die Martin-Ofner-Straße in Burgkirchen und wollte nach links in die Hoechster Straße abbiegen. Hierbei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden VW, der von einer 33-Jährigen aus Landshut gesteuert wurde, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Durch den Unfall wurden die beiden Fahrzeugführerinnen, sowie die Beifahrerin im VW leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus eingeliefert.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 11.000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle und Bergung der Fahrzeuge war die Freiwillige Feuerwehr Burgkirchen vor Ort.

Zwei verletzte Frauen bei Unfall in Burgkirchen

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser