Am Freitagmorgen auf der St2356

Auto kommt im Kreisverkehr von Straße ab - Fahrer mit über 2 Promille

+
  • schließen

Burgkirchen - Ein Unfall hat sich am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr auf der St2356 ereignet. Ein Autofahrer kam aus bisher unbekanntem Grund im Kreisverkehr von der Straße ab.

Update 8.04 Uhr: Fahrer betrunken

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagmorgen am Kreisverkehr an der St2356 bei Burgkirchen gekommen.

Ein 56-jähriger Burgkirchner war mit seinem 1er Bmw auf der St2356 unterwegs und verlor im Kreisverkehr nahe des Freibades in Burgkirchen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Wie ein Atemalkoholtest zeigte, war der Fahrer deutlich alkoholisiert. Das Ergebnis des Atemalkoholtests zeigte einen Wert von weit über zwei Promille, woraufhin eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Die Feuerwehr Burgkirchen war mit 15 Mann zum Absichern der Unfallstelle, zur Verkehrslenkung und zum Binden auslaufender Betriebsstoffen im Einsatz.

Unfall auf St2356 bei Burgkirchen: Autofahrer verliert in Kreisverkehr Kontrolle

Erstmeldung 7.16 Uhr:

Am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr hat sich im ein Unfall auf der St2356 bei Burgkirchen ereignet. Laut ersten Informationen von vor Ort kam ein Autofahrer alleinbeteiligt im Kreisverkehr von der Straße ab.

Ob der Autofahrer bei dem Unfall verletzt wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch die Unfallursache ist noch unklar.

Weitere Informationen und Bilder folgen!

mh/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser