Im Ortsteil Hirten

Vorfahrt missachtet: Verletzte bei Frontal-Crash!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burgkirchen - Im Burgkirchener Ortsteil Hirten kam es am Montagvormittag  zu einem Autounfall mit mehreren Verletzten. Ein Auto krachte frontal in ein Gemeindefahrzeug. 

Update, 11.32 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos ist es am Montagvormittag auf der Thaler Straße in Hirten gekommen. Ein 69-jähriger aus dem Kreis Landsberg, war von der Pilgramstraße in Richtung Thaler Straße unterwegs und wollte von dieser nach links in die Wehrstraße einbiegen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Gemeindefahrzeug, in dem sich zwei Gemeindearbeiter befanden. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal. Das Gemeindefahrzeug war mit einem Anhänger unterwegs, auf dem sich Schulbänke befanden.

Bilder vom Unfall im Burgkirchener Ortsteil Hirten 

Durch eine sehr gute Ladungssicherung kam es zum Glück zu keinen weiteren Schäden.

Der Unfallverursacher, sowie der Beifahrer im Gemeindefahrzeug wurden leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Hirten und Kastl waren im Einsatz.

Update, 10.58 Uhr:

Wie inzwischen bekannt wurde, ereignete sich der Unfall an der Kreuzung von Wehrstraße und Thaler Straße in Hirten.

Es gab offenbar mehrere Verletzte, die vom Rettungsdienst versorgt wurden. Wie schwer die Verletzungen sind und was die Unfallursache war, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. Beide beteiligte Fahrzeuge, eines davon mit Zulassung aus dem Raum Landsberg am Lech, wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt.  

Erstmeldung, 10.48 Uhr

Im Burgkirchener Ortsteil Hirten ist es am Montagvormittag offenbar zu einem Autounfall gekommen. Ersten Informationen von vor Ort zufolge sind zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

hs/TIMEBREAK21

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser