Unfall bei Hirten

Beim Ausweichen durch Zaun gekracht: Emmertingerin (20) verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burgkirchen an der Alz - Am Freitagmorgen hat es auf der Staatsstraße bei Hirten gekracht. Eine Autofahrerin kam mit ihrem Wagen von der Straße ab und krachte gegen eine Hausmauer.

UPDATE, Montag, 11.10 Uhr, Pressemeldung der Polizei

Am Freitag, gegen 07.30 Uhr, fuhr eine 20-Jährige aus Emmerting mit ihrem blauen Peugeot 206 auf der Staatsstraße 2356 von Burgkirchen kommend in Richtung Garching. Eigenen Angaben zu Folge kam ihr dabei auf Höhe der Einmündung der Wehrstraße in Hirten ein Auto entgegen, das zu weit links fuhr. 

Um einen Spiegelstreifer zu vermeiden, wich sie nach rechts aus, kam auf das Bankett und beim Zurücklenken ins Schleudern und letztendlich nach links von der Fahrbahn ab. Hier durchbrach sie einen Maschendrahtzaun und stieß gegen ein Hauseck. Durch den Unfall wurde die 20-Jährige verletzt und in das Krankenhaus Altötting eingeliefert. An ihrem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Burghausen

UPDATE, Freitag, 9.25 Uhr:

Am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr wurde die Feuerwehr Neukirchen-Hirten zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2356 gerufen. Nach ersten Informationen von vor Ort war eine 20-jährige Frau aus Burgkirchen in Fahrtrichtung Garching unterwegs, als sie auf Höhe der Wehrstraße in Hirten in einer leichten Linkskurve nach rechts ins Bankett kam.

Das Auto schleuderte über die Fahrbahn, durchbrach einen Zaun und knallte gegen eine Garagenmauer. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die Feuerwehr Neukirchen-Hirten war zur Verkehrsabsicherung vor Ort.

Unfall auf Staatsstraße bei Hirten

Die Erstmeldung:

Am Freitagmorgen hat sich auf der Staatsstraße 2356 bei Hirten ein Unfall ereignet. Ein 20-jähriger Mann aus Burgkirchen kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und krachte gegen eine Hauswand. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Fahrer leicht verletzt.

Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser