Burgkirchner Vereine: "Do miass ma wos macha"

Gemeinsam für Simbach, Tann und Triftern!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Am Sonntagvormittag gibt es einen Frühschoppen im Trachtenheim in der Jahnstraße mit Musik von den Pius Bläsern. Beide Vereine sammeln für die Betroffenen der Flut in Niederbayern.

Der Trachtenverein Burgkirchen und der Musikverein Burgkirchen organisieren eine Benefizaktion für die von der Überschwemmung in Niederbayern betroffenen Menschen. Die Idee entstand ganz spontan beim gemeinsamen Besuch des Trachtenfestes in Breitbrunn, bei dem Trachtler und Piusbläser über die verheerende Katastrophe in unmittelbarer Nähe sprachen und miteinander zum Schluss kamen „Do miass ma wos macha“.

Eine Idee wird in die Tat umgesetzt

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen zum Frühschoppen am 19. Juni von 10:30 - 13:00 Uhr im Trachtenheim in Gendorf, bei dem Weiß- und Wienerwürste, Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen) und Getränke angeboten werden. Der Trachtenverein übernimmt die Bewirtung, die Piusbläser die musikalische Umrahmung.

Klaus Berreiter vom Trachtenverein hat schon alle Hebel in Bewegung gesetzt: „Unsere Kuchenbäckerinnen planen scho recht fleißig und mir hoff ma dass a recht vui Leid kemman!

"Burgkirchen verbindet"

Auch wenn die Absicht der Regierung besteht, zumindest den Großteil der materiellen Schäden zu ersetzen, „…aber wenn man sich vor Augen führt, wie groß die körperliche und vor allem emotionale Belastung für die Betroffenen ist, kann mit unserer Hilfe vielleicht die ein oder andere Aktion finanziert werden, die das Geschehene zumindest nicht mehr so schlimm erscheinen lässt.“, so Peter Schaffner, Vorstand des Musikvereins.

Bürgermeister Hans Krichenbauer freut sich sehr über die Benefizaktion der beiden Burgkirchner Vereine: „Das ist gelebte Solidarität, die einmal mehr unser Motto ‚Burgkirchen verbindet‘ bestätigt

Der Reinerlös der Veranstaltung wird der Stadt Simbach zur Verteilung an die Betroffenen zur Verfügung gestellt. Auch Geldspenden sind erwünscht und jeder Spender erhält auf Wunsch eine Spendenquittung.

(Gemeinsamer Flyer von Trachtenverein und Pius Bläser Burgkirchen)

Rubriklistenbild: © Raphael Weiß

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser