Große Freude über die süße Spende

Kisten voller Süßigkeiten für den Wohlfahrtsladen Burgkirchen 

Freude über die süße Spende
+
Freude über die süße Spende(v.l.): Irene Meier (Elternbeirat), Sandy Peschel (Kindergartenleitung), Almut Bonauer (Leitung des Wohlfahrtsladens), Diana Schulze (BRK-Sozialwerkstatt).

Burgkirchen a. d. Alz - Mit einer schönen Idee hat der Elternbeirat des Kindergartens St. Nikolaus in Emmerting den Wohlfahrtsladen Burgkirchen unterstützt. Mit mehreren Kisten Süßigkeiten ist die Überraschung bei der Übergabe gelungen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Irene Meier vom Elternbeirat und Sandy Peschel als Leiterin des Kindergartens hatten die unter dem Motto „Nehmen füllt die Hände, Geben füllt das Herz“ aufgerufen, Süßigkeiten zu sammeln und im Kindergarten abzugeben. So kamen mehrere Kisten Süßigkeiten zusammen, die an den Wohlfahrtsladen Burgkirchen übergeben werden konnten.

„Wir möchten mit den Spenden Kindern vor Ort Freude schenken“, so die beiden Spenderinnen. Ohne solche Spenden, könnte das Angebot im Wohlfahrtsladen so nicht stattfinden, ergänzte Almut Bonauer, die Leiterin des Burgkirchener Ladens. Auch Diana Schulze, die für die Wohlfahrtsläden verantwortlich ist, freute sich über die gelungene Aktion des Elternbeirates und bedankte sich für die große und nicht alltägliche Spende.

Pressemeldung des BRK KV Altötting

Kommentare