In Gegenverkehr geprallt: Drei Verletzte!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zwei Autofahrer sind in Burgkirchen zusammengeprallt.

Burgkirchen - Im Ortsteil Gendorf ist ein Ford-Fahrer aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und prallte mit einem Golf-Fahrer zusammen. Drei Personen wurden verletzt.

Am Freitagmittag hat sich gegen 12.20 Uhr im Burgkirchener Ortsteil Gendorf ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 20-jähriger Autofahrer war mit seinem Ford Fiesta von Burgkirchen kommend auf der Mozartstraße unterwegs. Auf Höhe der Sparkasse, Kreuzung Birkenweg, kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und prallte dort in einen VW Golf, der von einem 80-jährigem Mann gelenkt wurde.

Der Rentner und seine Frau, welche sich auf dem Beifahrersitz befand, wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Burgkirchen war mit 15 Mann im Einsatz.

Verkehrsunfall in Burgkirchen

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser