Keine zwei Wochen mehr bis zur großen Party!

Es ist angerichtet: Die große Sause kann kommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Es ist angerichtet: Die große Sause kann kommen
  • schließen

Burgkirchen – Alles ruhig am Samstagabend auf dem Bürgerfestival in der Alzgemeinde. Das war die Zusammenfassung der zuständigen Polizeiinspektion Burghausen letztes Jahr. Das ist wunderbar, denn schon bald soll auf dem Max-Plack-Platz wieder der Bär steppen.

Die Macher des Bürgerfestivals setzen offenbar auch 2017 wieder auf Bewährtes. Wirklich Neues sei nicht zu erwarten, heißt es auf Nachfrage von innsalzach24.de. Statt der Eisenbahn von vor zwei Jahren hat sich anscheinend ein historisches Kinderkarussell angesagt und bei der Verpflegung ist offenbar ein neuer aber in Burgkirchen bekannter Anbieter für ofenfrische Pizza hinzugekommen

Im Prinzip ist also angerichtet für das Burgkirchner Bürgerfestival 2017

Am Samstag, den 12. August geht es los

Samstag ab 16:00 Uhr:

Bürgerfestival mit den Festwirten Helmut und Oliver Zeiler 

  • Weiterer Verköstiger: Knusperbäckerei "Frohsinn" 
  • Kinderprogramm der AWO 
  • Piracher Blasmusik

Samstag ab 18:00 Uhr: 

  • Bürgerlauf mit dem SVGB
  • "Lets rock" in der Kleinkunstbühne 
  • Barbetrieb

Samstag ab 20:00 Uhr: 

  • Festbetrieb mit der Party & Showband "BLOW UP"

Am Sonntagvormittag gibt’s das traditionelle Schafkopfturnier und natürlich den Frühschoppen mit den Piusbläsern. Innsalzach24.de wird natürlich wieder zeitnah berichten.

Für alle - ob sie nun dabei waren oder nicht, ob sie nun Vorfreude haben oder einfach noch einmal sehen wollen, wie toll das letztes Jahr wir: Hier sind die Fotos vom Burgkirchner Bürgerfestival 2016:

Burgkirchner Bürgerfestival: Impressionen 1

Burgkirchner Bürgerfestival: Impressionen 2

Burgkirchner Bürgerfestival: Impressionen 3

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser