Kollision wegen Schneeglätte

+

Burgkirchen - Einsatz statt Weihnachtsfeier! Dieses Motto galt für die Feuerwehr Burgkirchen, die am Abend zu einem Unfall auf die Staatsstraße gerufen wurde.

Am Freitagabend kurz nach 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr Burgkirchen bei ihrer alljährigen Weihnachtsfeier gestört und zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2107 am Alten Haupttor gerufen.


Ein junger Mann wollte mit seinem Opel Astra von der Alten-Haupttor-Straße auf die St2107 in Fahrtrichtung Kastl auffahren und rutschte dabei aufgrund Fahrbahnglätte zu weit in die Fahrbahn hinein und kollidierte mit einem Ford Focus einer Frau, welche auf der St2107 in Fahrtrichtung Kastl unterwegs war. Beide Fahrzeuglenker blieben nach eigenen Angaben unverletzt. Die Feuerwehr Burgkirchen war mit fünf Fahrzeugen und ca. 26 Mann im Einsatz.

Unfall in Burgkirchen

Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21
Unfall in Burgkirchen
 © TimeBreak21

Timebreak21/redis24

Kommentare