Am Donnerstagabend im Bürgerzentrum in Burgkirchen

Lesung mit Musik mit Max Bronski: 1 x 2 Tickets zu gewinnen

+
Autor und Musiker Max Bronski stellt in Burgkirchen einige seiner Highlights vor. 
  • schließen

Burgkirchen an der Alz – Autor und Musiker Max Bronski präsentiert die Höhepunkte seiner München-Krimis im Lesecafe im Bürgerzentrum. Dazu gibt es erdigen Blues. Los geht es am Donnerstag, den 19. September, um 20.00 Uhr. innsalzach24.de verlost 1 x 2 Karten.

Seit 2006 sind sechs Krimis um Wilhelm Gossec, Münchens härtesten Trödelhändler, erschienen. Die Reihe hat längst Kultstatus erworben. Max Bronski präsentiert die Höhepunkte daraus. Dazu gibt es erdigen Blues mit Schorsch Hampel (git.) und dem Autor (bs.).

Neben der Arbeit an den Romanen habe ich Lyrics geschrieben, die den Geist der Bücher auf andere Weise thematisiert haben: Hart hingehauen, ordentlich eingesteckt, geschimpft, gelacht, geweint, an sich und der Welt verzweifelnd. Daraus wäre nie etwas geworden, wenn sich nicht Schorsch Hampel, der Münchner Bluespoet, der Texte angenommen hätte“, so Bronski auf seiner Homepage über die Entstehung des Soundtracks zur Gossec-Serie „München Blues“.

Bayerischer Blues

Ein besonderes Schmankerl hat der Autor und Musiker in der Sprache der Songs parat: „Meine Texte sind bayerisch, Blues in hochdeutsch geht gar nicht und englische Texte sind nicht mein Metier. Wir haben uns bemüht, mit unserer Musik und unseren Texten etwas Poetisches zu schaffen, das die Hörer und Leser nicht mit dem Jodelbarock der bayerischen Welle verwechseln werden.“

Die Kombination aus der Lesung und der Musik schafft einen besonderen Reiz. Der WDR lobte Bronski aber nicht nur deshalb: „Unterhält mit brachialer Situationskomik, fundamentaler Respektlosigkeit und gnadenlosem Witz.“

Aktuell hat der Autor den Friedrich-Glauser-Preis 2019 für den besten Roman bekommen. „Mehr kann man als Krimischreiber nicht kriegen", so Bronski süffisant über die Auszeichnung.

1 x 2 Tickets zu gewinnen

Krimiliebhaber, Freunde guter Musik und der Komik sollten sich dieses Highlight am Donnerstag, den 19. September, um 20.00 Uhr im Lesecafe im Bürgerzentrum Burgkirchen auf gar keinem Fall entgehen lassen. Der Eintritt kostet 15 Euro. Innsalzach24.de verlost für diese Lesung mit Musik 1 x 2 Tickets. Mitmachen geht über das Formular. Ausfüllen und bis heute Mitternacht abschicken. Der Gewinner wird im Anschluss per E-Mail informiert. Wichtig: Der Gewinner erhält die Karten an der Abendkasse und nur gegen Vorlage des gleichlautenden Personalausweises. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

jz

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT