Am Donnerstagabend im Bürgerzentrum

9. Burgkirchner Talentschmiede: 2 x 2 Tickets zu gewinnen

+
Ursula Max alias „Margret Jill Barlow“ fungiert bei der 9. Burgkirchner Talentschmiede als Patin.
  • schließen

Burgkirchen an der Alz - Bereits zum neunten Mal kommen Talente nach Burgkirchen ins Bürgerzentrum, um ihre Künste aus den unterschiedlichsten Bereichen zu präsentieren - von einer Welt- und Europameisterin bis hin zum Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. Beginn ist am Donnerstag, den 6. Februar, um 19.30 Uhr. Innsalzach24.de verlost 2 x 2 Karten.

Burgkirchen wird zur Talentschmiede. Bereits zum achten Mal können Talente ihr Können unter Beweis stellen. Durch die Shows führt der Kabarettist Woife Berger, besser bekannt als „der Fälscher“. Als Patin fungiert dieses Mal Ursula Max alias „Margret Jill Barlow“, die seit 13 Jahren „vom Pullman-Virus befallen“ ist. Die Countrysängerin gehört quasi zum Inventar der Westernstadt.

Diese Talente stellen sich vor:

Zwoa & Oans

Das Markenzeichen von „Zwoa & Oans“ sind Couplets und selbstgemachte Lieder, mit denen sie das Zeitgeschehen und menschliche Verhaltensweisen kabarettistisch-witzig aufs Korn nehmen. Als Grundlage dienen den Dreien alte Volksweisen genauso wie die Schlager der „Goldenen 20er Jahre“.

Die Texte überliefert, verfeinert oder gleich neu geschaffen. Sie handeln von der Bussi-BussiGesellschaft, von der Liebe zum Thermomix, von der Liebe insgesamt (und mit den damit einhergehenden Problemen), also vom Leben schlechthin. Immer mit einem Augenzwinkern,immer mit bairisch-hintergründigem Humor, mal lauter, mal leiser.

Sara Brandhuber

Man munkelt, dass sie ihre ersten Worte nicht gesprochen, sondern gesungen hat und seit sie auf der Welt ist, hat Sara vor allem eins – den Mund auf. Ihre Mama schwört, dass sie bereits mit 2 Jahren beim Autofahren eigene Kompositionen vom Rücksitz geträllert hat. Ihre gesamte Kindergarten- und Schulzeit bekleidete sie zuverlässig und ohne größere Ausfallzeiten das Amt des Gruppen- und Klassenclowns.

Im März 2017, kurz nach der Geburt Ihres Sohnes, bekam Sara vom Bayerischen Heimat- und Kultusministerium den Dialektpreis Bayern verliehen. Wenige Tage später folgte der St. Prosper Kabarettpreis der Stiftungsbrauerei Erding. Beflügelt, vom „Frühling ihres Lebens“ arbeitete Sara von da weg unermüdlich am ersten eigenen Programm „I war des fei ned“, mit welchem sie im Januar 2018 Premiere feierte.

Rudi Breiteneicher

Rudi Breiteneicher war 2013 als schnellster Witzeerzähler der Welt im Guinness Buch der Rekorde, mit 26 Witzen in einer Minute. Von der BILD Zeitung wurde er 2009 zum „Bester Video Witze Erzähler Deutschlands "gekürt und gewann einen 10.000 Euro Gutschein.

Der 59 jährige Burghauser Spaßvogel betätigt sich nebenbei noch als Komparse und Kleindarsteller im Fernsehen und war unter anderem schon zu sehen in „Dahoam is Dahoam“ in 2 Folgen als Schuldirektor und in 2 Folgen als Sprengexperte, bei „Hubert ohne Staller „ als Sachverständiger ; in „Sturm der Liebe“ als Flohmarkt Verkäufer und als Hauptrolle in einem Fall der ZDF Kultsendung „Vorsicht Falle“. Aktuell spielt er ab Frühjahr 2020 in einigen Sketchen in einer neuen Comedy TV Sendung im Bayerischen Fernsehen (BR) mit.

Oreliè

Die Mühldorfer Künstlerin Orélie schafft es binnen kürzester Zeit, dass man alles um sich herum vergisst. Mit ihrer sympathischen, frechen Art und dem französischen Charme gibt Sie dem Publikum das Gefühl als würde man sich schon ewig kennen und gemeinsam Unglaubliches erleben.

Sie pustet mit ihrem Witz allen Staub von trockenen Veranstaltungen, verleiht Ihrer Privatfeier den ganz besonderen Glanz und zaubert in Varietés oder auch auf Solobühnen dem Publikum dieses verblüffte, erstaunte Lächeln ins Gesicht.

Interview mit Theresa Attenberger und Showkampf Demonstration

Die Burgkirchner Ju-Jutsu-Kämpferin in der Frauenklasse bis 70 kg: Aushängeschild vom SV Gendorf Burgkirchen, Mitglied im Landes- und Bundeskader, mehrfache Deutsche Meisterin und Juniorenweltmeisterin.

Die wichtigsten Erfolge von Theresa Attenberger: Fighting Frauen -70kg 

  • 1. Platz World Games 2017 
  • 1. Platz Europameisterschaft 2018, 2019 
  • 2. Platz Weltmeisterschaft 2019 
  • 1. Platz Jugendweltmeisterschaft 2013, 2016 
  • 2. Platz Jugendweltmeisterschaft 2011, 2015 
  • 1. Platz Deutsche Meisterschaft 2011, 2012, 2013, 2015, 2016

2 x 2 Karten zu gewinnen

Wer sich vom Talent dieser Künstler überzeugen lassen will, sollte am Donnerstag, den 6. Februar, um 19.30 Uhr ins Bürgerzentrum nach Burgkirchen kommen. Der Eintritt kostet 13 Euro und ist bei allen Inn-Salzach-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie im Bürgerzentrum Burgkirchen erhältlich. Innsalzach24.de verlost für die 9. Burgkirchner Talentschmiede 2 x 2 Tickets.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Mitmachen geht über das Formular. Ausfüllen und bis heute Mitternacht abschicken. Die Gewinner werden im Anschluss per E-Mail oder telefonisch informiert. Wichtig: Die Gewinner erhalten die Karten an der Abendkasse und nur gegen Vorlage des gleichlautenden Personalausweises. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

jz/Pressetext Bürgerzentrum Burgkirchen

Zurück zur Übersicht: Burgkirchen an der Alz

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT