Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bürgerzentrum Burgkirchen

Burgkirchener Talentschmiede findet am 25. November statt

Bürgerzentrum Burgkirchen:Die Veranstaltung findet statt.
+
Die Veranstaltung findet statt.

Die erfolgreiche Eigenproduktion des Bürgerzentrums geht in die nächste Runde. Die Talentschmiede ist eine moderierte Veranstaltung mit buntem Rahmenprogramm. Sie bietet jedem Künstler eine Bühne - egal, ob Frischling oder alter Hase. Sie dürfen sich auf einen großartigen Abend mit tollen Gästen freuen.

Burgkirchen- Die Veranstaltung am 25. November findet unter Einhaltung der 2G-Regel statt. Einlass ist ab 19:00 Uhr und sie beginnt um 19.30 Uhr. Moderator des Abends ist „Woife“ Berger, alias „der Fälscher“. Auch für diese Veranstaltung könnt Ihr wieder Tickets gewinnen.

Die Abstimmung ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Jede Talentschmiede hat einen Paten und einen prominenten Interview-Gast. Zwischen den Gesprächen auf der Couch treten die verschiedenen Show-Gäste auf und präsentieren ihre Talente. Jeder ist dabei willkommen, egal, welches Talent er zeigen möchte. Von Tanz und Akrobatik über Gesang bis hin zu Musik und Theater ist alles erlaubt.

Karten gibt es hier zu je 13,00 €

Der Pate

Nepo Fitz

Pate der diesjährigen Talentschmiede ist der Entertainer Nepo Fitz. Der Rocker, Komiker, Schauspieler und Urbajuvare ist ein richtiger Tausendsassa. Er ist eine vor Energie berstende Rampensau, ein pulsierendes Gesamterlebnis, das jede Schublade sprengen und jeden Stempel ad absurdrum führen würde.

Am 25. November steht der Entertainer Rede und Antwort zu allen möglichen Frage. Dazu wird er ca. 20-30 Minuten von seinem aktuellen Bühnen-Programm „SAUMENSCH – wie bist’n DU drauf?!“ spielen - einen unverschämt furiosen Mix aus Kabarett, Theater und Rock.

Über Nepo Fitz

Der Entertainer ist ein echtes Original, ein Multitalent und in seiner Generation der einzige dieses Formats. Er präsentiert sich als Satiriker, der den Leuten genau aufs Maul schaut - ein feiner Beobachter des Lifestyles seiner Generation. Der Mann fährt eine harte Schiene, nimmt kein Blatt vor den Mund. Nichts ist ihm zu gefährlich, kein Tabu heilig genug.

Wer ihn kennt, weiß, was auf ihn zukommt: Eine Show, die wie ein Tarantino-Splatter Film anmutet . Bewaffnet mit Klavier, Soundeffekten, Maschinengewehrschnauze – so feuert er los: witzig, energiegeladen und bis zur Schmerzgrenze ehrlich.

Bist du bereit, den Saumensch in dir zu entdecken?

So wie Greenpeace die Hühner aus der Batterie holt, so befreit Nepo die Sau aus der „Käfighaltung unserer Herzen“! Indem er die Sau in sich selbst sucht, wirft er jeden auf seine eigene Performace zurück. Die Show ist eine Kalt-Warmdusche: laut und leise, trocken und witzig, böse- und gut!

Interviewpartner

Spielberger Kerstin

Die diesjährige Interviewpartnerin heißt Kerstin Spielberger.

Kerstin Spielberger (* 14. Dezember 1995 in Burghausen) ist eine deutsche Eishockeynationalspielerin, die seit 2008 für den ESC Planegg in der Fraueneishockey-Bundesliga spielt.

Karriere:

Kerstin Spielberger kommt aus eine Eishockeydynastie. Sie erlernte im Alter von fünf Jahren das Eishockeyspiel von ihrem Vater. Der war zu dieser Zeit aktiver Spieler, ebenso wie ihr Bruder. Ihre Karriere begann bei dem hiesigen Verein, dem SV Gendorf Burgkirchen.

Beim EHC Waldkraiburg durchlief sie die männlichen Nachwuchsmannschaften und spielte ab 2010 in der Schüler-Bundesliga für den Verein. Parallel kam sie ab der Saison 2008/09 für die Frauenmannschaft des ESC Planegg in der Fraueneishockey-Bundesliga zum Einsatz.

Zudem wurde sie 2008 in die U15-Nationalmannschaft aufgenommen, ab 2010 spielte sie für die U18-Nationalmannschaft. Mit dem ESC Planegg gewann sie in der Folge mehrere deutsche Meistertitel sowie die Meisterschaft der Elite Women’s Hockey League und den EWHL Supercup.

Kerstin Spielberger nahm im Juniorenbereich an den U18-Weltmeisterschaften 2011, 2012 und 2013 teil. Beim Turnier 2012 war sie mit acht Treffern beste Torschützin des deutschen Teams und zweitbeste Torschützin (hinter Haley Skarupa) aller Teilnehmerinnen.

Bei der Frauen-Weltmeisterschaft 2012 debütierte sie im Alter von 16 Jahren – sie war damit die jüngste deutsche Spielerin – für das Frauen-Nationalteam bei einer Weltmeisterschaft und belegte mit ihrer Mannschaft den siebenten Platz.

Beim Turnier im folgenden Jahr sammelte sie ihre ersten Scorerpunkte bei einer Frauen-Weltmeisterschaft und erreichte mit dem Nationalteam den fünften Platz. Ihr bisher größter persönlicher Erfolg war die Teilnahme bei den olympischen Winterspielen 2014 in Sotchi.

Diese Talente treten auf

Christoph Maul

Christoph Maul

Christoph Maul ist der neue Stern am Kabarett und Comedy Himmel. Neben zahlreichen Auftritten in ganz Süddeutschland war er auch schon das eine oder andere Mal in diversen Fernsehsendungen zu sehen.

Bei vielen Mixed Shows, aber auch mit seinem abendfüllenden Programm begeistert er regemäßig sein Publikum mit pointierten und hintergründigen Sprachwitz.

Gekonnt, humorvoll und intelligent bedient er eine Vielzahl an Themen, am liebsten jedoch den Wahnsinn des Alltags. Seien es die Probleme die das Einkaufen in einem Supermarkt mit sich bringt oder aber auch die Herausforderungen einer Hochzeit, während man sich gegen Fahrradfahrer wehren muss.

Christoph Maul bringt Themen und Situationen, die jeder aus seinem Alltag kennt auf ganz spezielle Weise zusammen und spinnt draus aberwitzige Geschichten.

Seine Auftritte sind geprägt von einer hohen Dichte an Pointen gibt, bei denen kein Auge trocken bleibt.

Freuen Sie sich auf ein frisches Gesicht, das mit seiner unkonventionellen Art, seiner großen Bühnenpräsenz und mit viel Leidenschaft die Zuschauer schnell in seinen Bann zieht.

Mr Jones:

Mr. Jones Jürgen Bichlmaier

Mr Jones ist ein Singer/Songwriter für die Genre Americana und Folk. Seine intensiven, von Mr Jones mit Gitarre und einer sehr kräftigen, wandlungsfähigen Stimme vorgetragenen Songs faszinieren jeden Zuhörer. Anklänge an die klassische amerikanische Folk Musik und dann wieder die unverkennbare Nachbarschaft zur topaktuellen Singer/Songwriter-Szene lassen den Liedermacher zu seinem ganz individuellen Stil finden.

Die CDs von Mr Jones erhielten zahlreiche ausgezeichnete Besprechungen in Fachmagazinen. „Ein herzerwärmendes Album mit Songs über Liebe und Vergänglichkeit, Geschichten über die Vergeblichkeit des eigenen Tuns und die Suche nach Harmonie“ wie z.B. das Folker! Magazin meint.

In Bayern geboren und beim Erzählen auf der Bühne mit dem Humor eines Fredl Fesl ausgestattet, hat er das Songwriting und die Bühnenpräsenz bei seinen Vorbildern aus den USA studiert. Mit vielen von Ihnen hat er schon gemeinsam auf der Bühne gestanden, wenn er durch renommierte Clubs in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Holland, England, Schottland oder Irland tourt.

Sein besonderes Gespür für das Americana-Genre zeigt sich auch auf seinen beiden aktuellsten Alben ‚I thought I was already there‘ und ‚the basement files‘. Den Coverversionen seiner Vorbilder und Freunde drückt er seinen eigenen Stempel auf, lässt ihnen aber auch genau den Reiz, den sie auf ihn hatten als er sie für die Aufnahmen auswählte.

Airplay auf Radiostationen weltweit brachte ihm zudem durchweg hervorragende Kritiken ein und er erhielt für seine Songs das Prädikat des „einzigen authentischen amerikanischen Singer/Songwriters im deutschen Sprachraum“. Presse und Rundfunk loben seine „Musik, die sich keinen Trends anpasst, sondern unverfälscht und ehrlich ist“.

Wiggerl

Ein kleines „Best off“ mit ganz viel neuen Geschichten und Gags und einer ordentlichen Portion Gesang, so stellt sich das neue Kabarett und Comedy Programm von Martin Wichary alias Wiggerl aus Berglern zusammen.

Natürlich wie immer völlig unpolitisch und aus dem Leben gegriffen. Kracherd boarisch mit Schenkelklopfern gespickt und garniert und oft nur ganz knapp über der Gürtellinie. Allerdings wie gewohnt mit ganz viel Augenzwickern, Selbstironie und so sympathisch, dass man ihm selbst bei den schärfsten Pointen nicht böse sein kann.

Wiggerl eben, so wie ihn sein Publikum schätzt und liebt, bairisch natürlich und erfrischend.

Singen mag er auch! Mit „Steckerlschua“ und „Der Knopf an Deinem Dirndl“ sind Wiggerl auch gleich zwei kleine Hits gelungen die er gerne und mit voller Inbrunst zum Besten gibt. Schlager ist sowieso ein großes Thema in seiner Show, dabei bleibt niemand verschont weder Carmen Nebel noch Andy Borg.

Christian Trieflinger

Bürgerzentrum Burgkirchen
Max-Planck-Platz 11
84508 Burgkirchen a.d. Alz
Tel: 08679 / 309 221
E-Mail: christian.trieflinger@burgkirchen.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.