Unachtsamkeit beim Stoppschild: Unfall

+

Burgkirchen - Am Samstagmittag, gegen 12.45 Uhr, hat sich auf der Hermannbräu Kreuzung ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet.

Am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr hat sich auf der Hermannbräu Kreuzung im Gemeindegebiet Burgkirchen a. d. Alz ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet.

Unfall an der Hermannbräu Kreuzung

Dabei war ein junger Mann mit seinem VW Golf von Burgkirchen in Richtung Kirchweidach unterwegs und musste an der Kreuzung am Stopschild anhalten. Als er keinen PKW bemerkte fuhr er über dir Kreuzung drüber und übersah dabei den aus Richtung Hirten kommenden VW Kombi. Dieser schob dann noch gegen den gegenüber stehenden Ford Mondeo.

Bei dem Unfall wurden die beiden VW-Fahrer leicht verletzt.

Jakob Untersteger/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser