Unfall auf der B20

Opel gegen Lkw: Unfall endet glimpflich

+
Ein Opel-Fahrer aus dem Landkreis Traunstein übersah bei Hochöster einen Lastwagen.

Burgkirchen - Auf der B20 hat sich am frühen Dienstagabend ein Unfall ereignet. Auf Höhe Hochöster stießen ein Opel aus dem Kreis Traunstein und ein Lastwagen zusammen.

Am Dienstag befuhr ein 25-Jähriger aus Waging mit seinem Opel Astra gegen 17.20 Uhr die B20 von Burghausen kommend in Richtung Hochöster. An der dortigen Einmündung missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Nonnreit kommenden Sattelzuges, wodurch es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Durch den Unfall wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 14.000 Euro.

Unfall auf der B20

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser