Auffahr-Unfall in Burgkirchen

+

Burgkirchen - Ein polnischer Autofahrer ist am Freitagnachmittag von hinten gegen einen vorausfahrenden Pkw geprallt. Allerdings kam er nicht sofort zum Stehen.

Am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es in Burgkirchen zu einem Verkehrsunfall.  Ein polnischer Autofahrer ist dabei im Ortskern von hinten gegen einen anderen Pkw gekracht. Der Unfall-Fahrer kam allerdings erst rund 300 Meter weiter in einem Gebüsch zum Stehen.

Verkehrsunfall in Burgkirchen

Der Pole musste mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Absicherung der Unfallstelle und die Umleitung des Verkehres übernahm die Feuerwehr Burgkirchen.

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser