AlzChem beteiligt sich am Umweltpakt Bayern

+
AlzChem beteiligt sich am „Umweltpakt Bayern“

Trostberg - Die Trostberger Firma AlzChem beteiligt sich am Umweltpaket Bayern. Der Pakt wurde bereits im November in der Münchner Residenz unterschrieben.

Feierlich haben Ministerpräsident Horst Seehofer, Umweltminister Markus Söder und Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel, sowie die Spitzen der bayerischen Wirtschaft den Umweltpakt Bayern am 18. November 2010 in der Münchner Residenz unterschrieben. Auch die AlzChem Trostberg GmbH verpflichtete sich bis zum Jahr 2015 an der Teilnahme. Zur Umweltpolitik unserer Bayerischen Staatsregierung gehört das Streben nach der Einbindung der Wirtschaft, um unsere natürlichen Lebensgrundlagen besser zu schützen. Hierzu entstand eine freiwillige Kooperation zwischen dem Freistaat und der Wirtschaft, der "Umweltpakt Bayern".

Die umweltpolitischen Schwerpunkte im Umweltpakt sind:

  • Klima und Energie
  • Energieeffizientes Bauen und Sanierem
  • Energieeffizienz im Produktionsprozess
  • Alternative Antriebstechnologien und Elektromobilität
  • Umwelttechnik
  • Integrierte Produktpolitik (IPP) und Ressourceneffizienz
  • Managementsysteme

Die heutige AlzChem ist seit 1997 nach u. a. EMAS und ISO 14001 zertifiziert. Hiermit wird bescheinigt, dass die AlzChem ein genormtes Umweltmanagementsystem betreibt, die Grundlage für eine Teilnahme am Umweltpakt Bayern 2010-2015, neben ca. 5.500 anderen bayerischen Unternehmen aller Größen und Sektoren. „Unsere Mitwirkung am Umweltpakt besteht ferner aus einer Beteiligung an Expertengesprächen zwischen Wirtschaft und dem Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit. Das Arbeitsziel ist z.B. die Vereinfachung von Verwaltungsvorgängen, sodass ökologischen neben wirtschaftlichen Belangen schnell und einfach Rechnung getragen werden kann“, sagt AlzChem Geschäftsführer Ulli Seibel. Zusätzliche Infos finden Sie unter http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/umweltpakt/index.htm.

Pressemitteilung AlzChem 

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser