Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Förderungsprogramm "Zukunft Stadtgrün 2019"

120.000 Euro für Dorfkultur-Verbund Rupertiwinkel in Garching

Frühling Braunschweig
+
Frühling Braunschweig

Garching an der Alz - Das Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Zukunft Stadtgrün“ 2019 ist aufgestellt. Heuer stehen über 10,6 Millionen Euro für 31 Städte und Gemeinden in Bayern zur Verfügung. Der Dorfkultur-Verbund Rupertiwinkel in Garching an der Alz darf sich über einen Zuschuss in Höhe von 120.000 Euro freuen.

Die Meldung im Wortlaut:

„Das Programm leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung und Verknüpfung des Stadtgrüns, das die Wohn- und Lebensqualität der Städte und Gemeinden steigert“, erläutert Staatssekretär Stephan Mayer, MdB.

„Gleichzeitig trägt der Ausbau von Grünflächen zur Verbesserung der Umwelt, des Stadtklimas und der biologischen Vielfalt bei“, fügt MdL Martin Huber hinzu.

Pressemeldung Bayerischer Landtag

Kommentare