Beschluss im Gemeinderat

Ausbau der B20: Mehring gegen Aufstufung zur Bundesstraße

  • schließen

Mehring/Burghausen - Der Gemeinderat Mehring sprach sich kürzlich gegen eine Aufstufung der Gemeindeverbindungsstraße Burghausen-Burgkirchen zur Bundesstraße aus.

Da die Aufstufung mit dem Neubau der B20 mit Ortsumfahrung Burghausen verknüpft sei, stimmte der Gemeinderat mit 10:5 Stimmen dagegen, wie heimatzeitung.de berichtet. Mehring erhofft sich durch dieses Votum, den Bau der Umfahrungstrasse zu verzögern. Auch Burghausen und Burgkirchen seien von der Aufstufung betroffen und sprachen sich bereits dafür aus.

Seit Jahren versuche die Gemeinde bereits, eine Höherstufung der Gemeindeverbindungsstraße Burghausen-Burgkirchen zu erreichen, so heimatzeitung.de weiter, um die Baulast, sowie de Unterhaltskosten abzugeben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mehring (Oberbayern)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser