In Mehring

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall auf der St2108

+
Ein Unfall ereignete sich am Freitag auf der Staatsstraße 2108.
  • schließen

Mehring - Ein Unfall ereignete sich am Freitag auf der Staatsstraße 2108.

Update, 18.10 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos ist es am späten Freitagnachmittag kurz nach 16.30 Uhr auf der ST2108 bei Mehring gekommen. Ein 57-jähriger Familienvater war zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Kindern auf der besagten Staatsstraße unterwegs. 

Auf Höhe des Weilers Schacherbauer wollte der Familienvater mit seinem Opel Zafira nach links abbiegen und musste dabei verkehrsbedingt anhalten. Ein Nachfolgender 47-jähriger Kroatischer Arbeiter, erkannte die Situation zu spät und fuhr mit einem Fiat Kastenwagen auf das Familienauto auf. 

Bilder vom Unfall auf der St2108 bei Mehring

Der Unfallverursacher, welcher sich alleine im Fahrzeug befand und die vier Insassen im Opel wurden leicht verletzt. Grund für den Unfall ist laut Informationen von vor Ort der deutliche Alkoholwert des Kroaten. Dieser lag weit über 1,1 Promille. 

Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Des Weiteren wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Die Freiwillige Feuerwehr Mehring war mit rund 25 Mann im Einsatz. Das Hohe Verkehrsaufkommen wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Bilder/Text: TimeBreak21

Die Erstmeldung, 17.30 Uhr:

Laut ersten Informationen von vor Ort stand einer der Fahrer unter Alkoholeinfluss und fuhr einem anderen Auto hinten auf. 

amj/Timebreak21

+++ Weitere Informationen und Bilder folgen. +++

Zurück zur Übersicht: Mehring (Oberbayern)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser