Sichtschutzwände für die freiwilligen Helfer

Feuerwehr Mehring erhält großzügige Spende

Die Sichtschutzwände erhielten die Feuerwehrler dank der großzügigen Spende.
+
Die Sichtschutzwände erhielten die Feuerwehrler dank der großzügigen Spende.

Zwei Sichtschutzwände für diverse Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Mehring spendierten kürzlich die Firmen BSV Schmidhammer und Spenglerei Baier.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Mehring - Die Wände werden in den beiden Löschfahrzeugen der Wehr verstaut und kommen vorwiegend bei Personenschäden. zum Einsatz.

7,20 Meter lang und 1,80 Meter hoch ist eine Wand. Die Kosten belaufen sich für eine Wand auf circa 590 Euro.

Vorteil: die Kameraden der Burghauser Wehr haben die gleichen Wände, somit kann man sie, mittels Reißverschlusses, kombinieren. Der Mehringer Kommandant freute sich sichtlich für diese Spende und bedankte sich bei der kleinen, coronakonformen Feierlichkeit bei den Spendern.

Pressemeldung Feuerwehr Mehring

Kommentare