+++ Eilmeldung +++

Das Gespräch dauerte nur 21 Minuten 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Lkw-Fahrer passt nicht auf: Kollision mit Bus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktl - Zu einem schadensträchtigen Unfall kam es am späten Montagabend am Autobahnende der A94. Ein Lkw fuhr auf einen Reisebus auf.

Lesen Sie auch:

Die Polizeimeldung

Am Montagabend, 4. Februar, kam es um kurz nach 22 Uhr auf der A94 bei Marktl zu einem Unfall. Am Autobahnende, am Übergang zur B12, fuhr in Fahrtrichtung Passau ein Lastwagen mit großer Wucht auf einen Linienbus auf. Der Fahrer, ein 57-jähriger Ungar, verursachte den Unfall aus Unachtsamkeit und einem nicht ausreichenden Sicherheitsabstand. Im dem Reisebus saß lediglich der mazedonische Busfahrer.

Verletzt wurde bei dem Crash niemand. Der Sachschaden dürfte aber erheblich sein.

Die A 94 war in Richtung Passau drei Stunden lang gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Marktl war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Unfall am Autobahnende

Timebreak21/redis24/Verkehrspolizeiinspektion Traunstein 

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser