Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall zwischen Marktl und Neuötting

Kreislaufproblemen auf A94: Lastwagen überfährt Notrufsäule und prallt in Leitplanke

Unfall auf der A94 bei Marktl
+
Unfall auf der A94 bei Marktl.

Marktl/Alzgern – Am frühen Dienstagvormittag (5. Juli) hat sich auf der A94 (Passau - München) ein folgenschwerer Unfall mit einem Lastwagen ereignet.

Update, 6. Juli - Pressemeldung der Polizei

Am Dienstagvormittag (5. Juli) kam es gegen gegen 8.45 Uhr auf der A94 in Fahrtrichtung München zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 47-jähriger slowakischer Lkw-Fahrer kam mit seinem Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Burghausen und Neuötting Ost, vermutlich aus Grund von Kreislaufproblemen, nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei beschädigte er die Leitplanke erheblich und überfuhr eine Notrufsäule. Der Sattelzug zog in der Folge nach links und prallte anschließend in die Mittelleitplanke, wo das Fahrzeug letztlich zum Stehen kam. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer des Sattelzugs blieb bei dem Unfall unverletzt. Er wurde jedoch auf Grund seiner vorangegangenen medizinischen Probleme durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Altötting eingeliefert.

An dem Sattelzug sowie den Verkehrseinrichtungen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 30.000 Euro. Für die Zeit der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die Autobahn in Richtung München etwa 1 Stunde komplett gesperrt werden. Später konnte der Verkehr rechts an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Es kam dadurch zu Verkehrsbehinderungen. Zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle waren neben der Autobahnmeisterei Ampfing auch die Feuerwehren aus Marktl und Marktlberg im Einsatz.

Pressemitteilung Autobahnpolizeistation Mühldorf

Update, 11.15 Uhr:

Die Feuerwehren aus Marktl und Marktlberg sowie die Autobahnpolizei aus Mühldorf wurden gegen 8.30 Uhr zu einem Unfall auf die A94 zwischen den Anschlussstellen Marktl und Neuötting-Ost in Richtung München alarmiert. Ein Lkw-Fahrer hatte gesundheitliche Probleme und kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei mähte er mehrere Meter Leitplanke sowie eine Notrufsäule um. Die Autobahn in Richtung München musste für längere Zeit total gesperrt werden. Zum Gesundheitszustand des Lkw-Fahrers gibt es bislang keine Angaben.

Unfall mit Lkw auf A94 zwischen Marktl und Neuötting

Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting
Lkw-Unfall auf der A94 zwischen Marktl und Neuötting. © fib/WF

Die Erstmeldung:

Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme kam der Fahrer des Lkw gegen 8.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Marktl und Neuötting-Ost von der Autobahn ab. Dabei mähte der Lastwagen eine Notrufsäule um und beschädigte auch eine Leitplanke erheblich.

Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Marktl und Marktlberg sowie Autobahnpolizei und Rettungsdienst alarmiert. Derzeit ist laut Verkehrsmeldungen die Auffahrt zur A94 in Marktl voll gesperrt, der aus Richtung Simbach kommende Verkehr wird ausgeleitet. Der im Stau stehende Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

fib/Eß, mw

Kommentare