Unfall bei Marktl

Fahrerin verliert Kontrolle - Pferdeanhänger mit Pferd kippt um

+
Der Anhänger einer VW-Fahrerin kippte am Mittwoch bei Marktl um.

Marktl - Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwochnachmittag gegen 13 Uhr auf der AÖ16 bei Marktl gekommen.

Die Fahrerin eines VW Kombi war auf der besagten Kreisstraße mit ihrem Fahrzeug samt Pferdeanhänger von Perach kommend in Richtung Marktl unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Gespann ins Schleudern und die Fahrerin verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Anhänger landete auf der Seite. Die Fahrerin blieb unverlertzt. 

Das Pferd im Anhänger und die beiden Hunde im Wagen wurden von einem Tierarzt begutachtet, sind jedoch auch unverletzt. Die Feuerwehr Marktl war als Ersthelfer vor Ort, sicherte die Unfallstelle ab und kümmerte sich um die Verkehrslenkung.

Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Marktl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser