Unfall am Samstagabend

B12: Urlaubsfahrt endet gegen einen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktl - Am Samstagabend gab es auf der B12 in Richtung Passau einen Unfall. Kurz nach dem Autobahnende kam ein Ford Puma von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen einen Baum. 

UPDATE 22.05 Uhr: Totalschaden am Auto

Zu einem Unfall auf der B12 kurz vor dem Übergang auf die A94 ist es am Samstagabend gegen 20 Uhr gekommen. Ein mit zwei Personen besetzter Ford Puma mit slowakischem Kennzeichen war auf der B12 auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, eine kleine Böschung hinaufgefahren und gegen einen Baum geprallt. 

Die beiden Männer, welche sich gerade auf Urlaubsfahrt befanden, blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Die Feuerwehr Marktl war zur Verkehrsabsicherung und zur Verkehrslenkung im Einsatz. 

Die B12 war auf Höhe der Unfallstelle ca. eine Stunde nur einspurig befahrbar.

Unfall auf der B12: Totalschaden eines Autos

Erstmeldung

Gegen 20 Uhr kam es zu dem Unfall bei Marktl. Über mögliche Verletzte ist noch nichts bekannt.

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Marktl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser