Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beim Auffahren auf die A94

Unfall auf der B20 fordert am Donnerstagnachmittag drei Verletzte – Polizei nennt weitere Details

Unfall am Donnerstag bei Marktl mit vier Verletzten
+
Unfall am Donnerstag bei Marktl mit vier Verletzten

Marktl – Am Donnerstagnachmittag (6. Oktober) kam es gegen 15.15 Uhr auf der B20 bei Marktl zu einem Unfall mit vier Verletzten.

Update, Freitag (7. Oktober) - Polizeimeldung

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

Am Donnerstag (6. Oktober) gegen 15 Uhr, ereignete sich auf der B20 bei Marktl an der Anschlussstelle der A94 in Richtung München ein Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Mann aus Burghausen wollte hierbei mit seinem Peugeot von Burghausen kommend auf die Autobahnauffahrt der A94 auffahren. Er übersah dabei einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten 76-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Altötting, der mit seinem Toyota unterwegs war, sodass es folglich im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt, die zur weiteren medizinischen Versorgung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht wurden. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zur Absperrung und Verkehrsregelung war die Freiwillige Feuerwehr Marktl mit drei Fahrzeugen und 15 Mann am Unfallort. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe wurde die Straßenmeisterei hinzugezogen.

Pressebericht der Polizeiinspektion Burghausen

Erstmeldung, Donnerstag (6. Oktober)

Die Feuerwehr aus Marktl sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Burghausen wurden auf die B20 bei der Zufahrt zur A94 Richtung München alarmiert. Vier Verletzte sind laut ersten Angaben von vor Ort zu beklagen. Grund für den Zusammenstoß soll wohl ein Vorfahrtsverstoß beim Abbiegen von der B20 auf die A94 sein. Derzeit kommt es zu einem größeren Verkehrsaufkommen und dementsprechend zu längeren Wartezeiten, da die Unfallstelle noch nicht endgültig geräumt ist. (Stand: 16.30 Uhr)

Fotos vom Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober

Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober
Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall auf der B20 bei Marktl am 6. Oktober verletzt. © fib/Eß

Die zuständige Polizei aus Burghausen wird allerdings erst am Freitag über weitere Details informieren, das hat eine telefonische Anfrage ergeben.

nt / fib/Eß

Kommentare