Massensterben im Marktler Badesee

Hitze als Auslöser: Virus tötet Aale

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl - Dutzende tote Tiere sind in den vergangenen Tagen in dem Gewässer gefunden worden. An der Wasserqualität liegt das aber nicht.

Dutzende tote Aale sind in den vergangenen Tagen im Marktler Badesee (Landkreis Altötting) gefunden worden. Schon machen Gerüchte die Runde, was die Ursachen angeht, berichtet die heimatzeitung.de. An der Wasserqualität kann es kaum liegen, denn die ist nach Kontrollen des Gewässers gut.

Bereits im Sommer 2013 hatte es ein Aal-Sterben im Marktler See gegeben. Nachdem die Tiere untersucht worden waren, hatte sich herausgestellt, dass in den Aalen ein Erreger schlummert, der bei Stress ausbrechen kann. Hohe Temperaturen können dafür die Ursache sein. Für Menschen ist das Virus ungefährlich.

Quelle: heimatzeitung.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Marktl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser